Vom Wachsen und gedeihen

Vom Wachsen und gedeihen

Ministrantenaufnahme in der Basilika

Bei der Miniaufnahme Anfang Juni wurden 6 neue Ministrantinnen und Ministranten in die Gemeinschaft der Rankler Minis aufgenommen.

In einem festlichen Gottesdienst, der vom Chor Pleasure musikalisch begleitet wurde, hörten wir vom Wachsen einiger Blumenzwiebeln und der Ungewissheit darüber, was nach dem Einpflanzen wohl geschehen mag. Nach der Vorstellung der Kinder mit Hilfe einer großen Blüte, wurde allen neuen Minis ein Tau-Kreuz als Zeichen der Gemeinschaft überreicht.

Passend zum Thema "Wachsen" hatten die Gruppenleiter für das anschließende Beisammensein feine Brötchen hergerichtet, deren Salat im neuen Garten der Minis gewachsen ist. Den lauen Sommerabend ließen die Besucher mit Kuchen und einem feinen Gläschen auf dem Vorplatz der Basilika ausklingen.

Herzlichen Dank unseren Priestern Wilfried Blum und Walter Juen, die immer mit Schwung und viel Begeisterung diese, für uns besondere, Messfeier gestalten. Ein großes Dankeschön gilt auch dem Vorbereitungsteam, dem Chor Pleasure und allen, die uns rund um das Jahr unterstützen.

Simon Nesensohn, für die Rankler Minis


Zurück