Mit den RanklAIRminis auf ein spannendes Abenteuer!

Mit den RanklAIRminis auf ein spannendes Abenteuer!

Weltreise im Jugendheim

Am 17.03.2018 haben 22 abenteuerlustige und motivierte Kids ihre Koffer gepackt und starteten mit uns 10 Leitern eine spannende Reise rund um die Welt.

Wir setzten uns also in den Flieger und flogen auch schon, nach einer kurzen Ansprache vom Pilot und den Sicherheitsmaßnahmen der Flugbegleiterin, in das erste Land. Während des Fluges sorgten zwei Einheimische für Stimmung und die Flugbegleiterinnen sorgten dafür, dass wir auch reichlich mit Essen und Trinken versorgt wurden.

Zuerst flogen wir in die Schweizeralpen, wo wir mit einem spannenden Spiel (Schokoladenwettessen), viel Schokolade essen durften. Nach den Alpen flogen wir in ein etwas wärmeres Land, den Orient/Osten, wo wir ebenfalls wieder sehr spannende Spiele, wie "Wer bin ich?" oder die "Reise nach Jerusalem", gespielt haben.

Als letztens bevor es wieder nachhause ging genossen wir noch unseren kurzen Urlaub in Brasilien. Dort gab es von einem coolen Barkeeper Cocktails während wir Limbo und Tischfußball spielten.
Nach Brasilien ging der Flug leider wieder in Richtung nachhause. Allerdings nicht ganz, weil wir leider durch heftige Turbulenzen nicht weit kamen, und abstürzten.

Alle sind zum Glück unverletzt durch die Flugzeugteile geklettert und haben es an die frische Luft geschafft. Aufgrund der hellen Sonne, spielten die Kinder zum Abschluss das Blinzel-Spiel.
Alle Kinder sind glücklicherweise unverletzt zuhause angekommen und wir hoffen ihnen hat - trotz Komplikationen - die kleine Reise gefallen!

Michelle Woschek, für das RanklAIRminis-Team


Zurück