Ergebnis des 2. Rankler Entenrennen steht fest!

Ergebnis des 2. Rankler Entenrennen steht fest!

Dankesfeier und Scheckübergabe an das „Netz für Kinder“

Am 21. Juli 2017 war es endlich soweit. Im Rahmen eines kleinen Helferfestes fand die Spendenübergabe des 2. Rankler Entenrennens an das „Netz für Kinder“ statt. Rund 60 fleißige Ministranten und Feuerwehrler haben erneut zum Erfolg des Rankler Entenrennens beigetragen. Da ohne diese tatkräftige Unterstützung eine solche Veranstaltung undenkbar wäre, lud das Organisationsteam zu einem gemütlichen Abend im Feuerwehrhaus ein.
 
Bevor aber das Geheimnis um die erreichte Spendensumme gelüftet wurde, gab es die Möglichkeit, sich bei einer feinen Lasagne, verschiedenen Salaten, leckeren Kuchen sowie dem einen oder anderen Gläschen über das vergangene Entenrennen auszutauschen.
 
Nachdem alle gestärkt waren, wurde dann der Scheck in Höhe von sensationellen 11.777,06 € an das Team vom „Netz für Kinder“ übergeben. Die Spendensumme wurde mit dem Entenverkauf und der Festbewirtung erwirtschaftet. Obmann Franz Abbrederis bedankte sich herzlich bei den anwesenden Helfern und beim Organisationsteam für die geleistete Arbeit. Auch Conny Amann freute sich sehr über die Spendensumme und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und damit verbundene Unterstützung des „Netz für Kinder“, das sich um benachteiligte Kinder in Vorarlberg kümmert.
 
An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei den zahlreichen Helfern, den Sponsoren, den Vorverkaufsstellen und bei allen Unterstützern, welche beim 2. Rankler Entenrennen mitgeholfen haben, recht herzlich bedanken.

Daniel Lampert, für das Organisationsteam


Zurück