Über uns

Wir die Ministranten

Die Ministranten verschönern mit ihrer Hilfe jeden Gottesdienst. Sie unterstützen den Pfarrer mit ihrer Arbeit und stehen stellvertretend für alle Gottesdienstbesucher am Altar. Neben ihrem Dienst im Gottesdienst treffen sich die Minis aber auch zu gesellschaftlichen Anlässen wie z.B. Ausflügen, Ostereierfärben, Bastelnachmittagen oder dem Lager.
 

Wer sind die Ministranten in Rankweil?

In Rankweil gibt es zurzeit ca. 70 Ministranten im Alter von 8 bis 20 Jahren die ihren Dienst bravourös meistern! 10 neue Ministranten haben sich im vergangenen Jahr auf den Dienst am Altar vorbereitet. Verantwortlich für die Ministrantenarbeit ist Christof Wieland (Leiter der Rankler Ministranten) und Thomas Gassner (Pfarre Rankweil).
 

Verschiedenste Aktivitäten der Ministranten:

- Ministunden mit gleichaltrigen Kindern - Filmabende, Spieleabende
- Minitreffs mit allen Rankler Minis - Minilager an verschiedenen Orten
- Miniausflüge - pfarrliche Events wie z.B. der Ratschenumzug

Die meisten unserer Aktivitäten finden im Katholischen Jugendheim statt, dieses gehört der Katholischen Jungmännerrunde und steht der KJ Rankweil zur Verfügung. Das Jugendheim wurde über die Jahre für viele zum „zweiten Zuhause“.

 

Ministrantenstunde
Die Ministranten beginnen die Gruppenstunden in der Alterstufe der bambini's. bambinas, bambinos
Nach einer Probezeit werden sie bei der Ministrantenaufnahme in den Kreis der Rankler MinistrantInnen aufgenommen.

Nach 3 Jahren werden sie beim Startminitreff mit Gruppenaufstieg zu den ragazzi's aufsteigen. ragazzis



Minitreffs
Die monatlichen Treffs dienen zur Förderung der Gesamt-Gemeinschaft der Ministranten. Ursprünglich eingeführt für Kinder die nicht zu Gruppenstunden kommen können, sind die Minitreffs schon fester Bestandteil im Ministrantenalltag.

Sommerlager
Das Lager ist einer der Highlights im Ministrantenjahr. Die Rankler Minis fahren schon seit vielen Jahren auf Lager und trotzdem, oder gerade deshalb, ist es immer wieder ein Erlebnis zwischen Schwimmbad, Lagerprogramm und vielen Minis Urlaub zu machen. Eine Woche Gemeinschaft, Spiel und Spaß aber auch miteinander essen und aufräumen gehört dazu. Übernachtet wird in einer Lagerhütte in verschiedenen Ortschaften des Landes (Bregenzerwald, Montafon, ...).